Wie man in Clash Royale gewinnt

Supercells Clash Royale ist ein Kampf über Ressourcen Gewinnung und unsere Clash Royale Tipps und Tricks werden dir helfen, Unschlagbar auf dem Schlachtfeld zu sein, egal ob du ein neuer Spieler oder eine alte Hand bist.

Zwei Sätze von Türmen sehen sich gegenseitig auf einem einseitigen Schlachtfeld an. Die Spieler benutzen das Elixier um Truppen zu entsenden, um ihren Weg zu einem Turm zu bekämpfen und ihm einen ernsthaften Schaden zuzufügen. Obwohl es ein einfaches Spiel zu begreifen ist, hat Clash Royale Tiefe und Nuance.

Sie müssen sorgfältig überlegen, welche Einheiten Sie für Ihre acht-Item-Deck wählen und machen die beste Nutzung von Währung – virtuell oder anders.

 

1. Gleichgewicht dein Clash Royale Deck

Es ist nicht gut ein Deck zu haben, das ganz aus Boden-basierten Nahkampf-Scrappern oder zerbrechlichen Bereichskämpfern besteht. Stellen Sie sicher, dass Ihr Deck eine Balance von Einheiten enthält, um abwechslungsreichen Angriffen zu begegnen: “Tanks”, Splash-Schadenseinheiten und Fernwaffen zum Abschließen von Türmen.

Haben Sie auch eine Reihe von Kartenwerten oder Sie werden warten auf Elixier Nachfüllungen.

 

2. Verwenden Sie Einheiten, die nur Türme anziehen

Spezifische Einheiten sind ausschließlich zum Angriff Türme, wie die träge aber mächtigen Riesen und der River-Springen Hog Rider konzipiert.

Einer von denen in deinem Deck ist nützlich, weil sie entschlossen fokussiert sind und nicht abgelenkt sind, sollte dein Gegner eine Einheit in der Nähe auf dem Schlachtfeld plonk.

 

3. Finde heraus, wie man Einheiten passt

Senden Sie keine Einheiten alleine aus oder sie werden gequetscht. Stattdessen finden Sie Kombinationen, die zusammen stärker sind. Giganten können viel Schaden zu sich nehmen, also stecken Sie einen vor einem Ballon und schützen ihn, bis er einen Turm erreicht.

Hog Riders sind anfällig für Schwärme, können aber verheeren wenn sie mit Fire Spirits, Goblins oder Ice Spirits (oder alle drei) gepaart werden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *